FlankaTexte

Dr. Katarina Flanagan

Texterin
Textredakteurin
Diplom-Biologin
Webautorin

Texte schreiben lassen von Flanka:
mein kunterbuntes Portfolio – Texten und Texte optimieren

Texte kreieren. Komponieren mit Worten. Fixiert in Buchstaben.

Text-Sorten:
Jedes Genre, jedes Format hat seine Eigenheiten, Ziele und Leser.

Ihr Internetauftritt ist Ihr Schaufenster im Web. Laden Sie sich doch gezielt Ihre Wunschkunden ein!

Außerdem werden Websites oder Landingpages primär über ihren Textinhalt gefunden, nicht über Layout oder Bilder. Suchmaschinen zusammen mit dem dynamischen Surf- und Leseverhalten im Internet prägen diesen Text-Typus. Er hat eigene Gesetze.

Zeigen Sie mir, wer Sie sind, wie Sie kommunizieren, wen und was Sie erreichen möchten und was Ihr Angebot auszeichnet – Ihren USP, das Alleinstellungsmerkmal. Sie allein kennen es. Lassen Sie es uns definieren und ins Netz tragen!

Nach welchen Schlüsselworten suchen Ihre speziellen Kunden? Sobald ich genügend weit in Ihre Welt schlüpfen kann, Ihr Ziel und Ihre Kunden verstehe, entwickle ich das Komplettbild und fasse es in die für Sie richtigen Worte. Dabei knüpfe ich die kürzesten Verbindungen zwischen Ihnen, Interessenten im Netz und den Suchmaschinen.

Hier kommt mein naturwissenschaftlicher Hintergrund ins Spiel.

Als promovierte Biologin habe ich gelernt, systemisch zu denken, Dingen auf den Grund zu gehen und objektiv wissenschaftlich zu arbeiten.

Ich kuratiere beispielsweise Studien und bereite sie zu redaktionellen, gut zu verstehenden Fachtexten oder Whitepapers für Laien auf. Und dies ist mein Schwerpunkt.

Wissenschaftliches Ghostwriting, akademische Texte für Experten gehören definitiv nicht in mein Portfolio.

Ich recherchiere nach Primärquellen, habe Online-Zugang zu vielen einschlägigen (teils kostenpflichtigen) Science-Datenbanken und -Magazinen.

Wenn Ihnen an korrekt zitierten und verlässlichen Insights gelegen ist, bin ich Ihre Texterin.

Die Über-uns-Seite einer Webpräsenz ist eine der meistbesuchten überhaupt – wenn nicht sogar die Nummer 1 nach der Homepage. Warum? Auch und besonders Webleser haben das Bedürfnis zu erfahren, mit wem sie es zu tun haben. Haben Sie schon mein Selbstporträt betrachtet?

 

Die vermittelte Identität, Persönlichkeit und Authentizität ist es, die Vertrauen schafft – die Voraussetzung für Bindung. Sie macht Unterscheidbarkeit aus. Gibt den Ausschlag, wo sich ein Interessent am besten aufgehoben fühlt.

 

Image-Texte zu schreiben fasziniert mich daher besonders. Mit Empathie fühle ich mich in die Sprache (Corporate Language), Haltung und Geschichte eines Unternehmens (Corporate Identity) hinein und transportiere dies in den Text. Die Zielbotschaften (Claims) natürlich auch und übrigens auch ganz natürlich.

 

Damit Sie sich darin wiedererkennen und die richtigen Leser ansprechen. Denn Ihre Kunden spüren sofort und honorieren, wenn geweckte Erwartungen und Realität deckungsgleich sind. Lassen Sie uns Ihren einzigartigen Image-Text angehen.

Ganzheitliche, holistische Ratgeber schätzen Google & Co. ebenso sehr wie Suchende im Web.

Die meisten Suchanfragen gehören denn auch zu den W-Fragen, die mit "Wo", "Wie", "Warum", "Wer", "Wann", "Was" oder "Wozu" beginnen: oft Fragen um Rat.

Als Blogpost, Whitepaper, E-Book oder sogar als Shopkategorie-Text sind Ratgeber ungeheuer wertvolle Helfer: Sie untermauern Ihre persönliche Expertise und laden zum Verweilen ein.

Der umfassende Kaufberater, Lebenshelfer und Teiler von Erfahrungen ist Unterstützung on demand, kostenlos und: schafft unverbindlich Verbindlichkeit.

Geben Sie Ihren Adressaten Einblicke in Ihren Wert als Experte. Und mir den gewünschten Inhaltsrahmen in die Hand: Ich schreibe Ihnen Ratgeber, die Sie sichtbarer machen.

Redaktionell ist hier gemeint als journalistisch aufbereitet, sachlich-informativ, faktenorientiert und nicht wertend – schon gar nicht werbend. Dies können Pressemitteilungen sein, B2B-Infotexte oder Posts in einem Fach-Blog.

Hier darf es sogar auch mal in Richtung wissenschaftlich mit einschlägiger Fachterminologie gehen. Wenn Sie ganz gezielt Experten auf Ihrem Gebiet ansprechen und Ihre spezifische Fachkompetenz lesbar machen wollen. Zeigen wir es ihnen!

Marketing mit redaktionellem Anstrich in Print- und Online-Medien. Advertorials beziehen ihre Wirkung aus vertrauenerweckender, nicht-werblicher Information, die sich nahtlos in das journalistische Medium einpasst.

 

Sie planen ein Advertorial in einer geeigneten Publikation? Gerne erstelle ich Ihnen den Wunsch-Text dazu. Prägnant, sachlich und exakt im Zeichenkontingent.

Ihr Wunschformat fehlt in meiner Sammlung? Die ist natürlich nur ein Auszug! Fragen Sie mich gern, sofern es sich

NICHT um

  • wissenschaftliches Ghostwriting,
  • Job-Bewerbungen und andere private Schriftwerke,
  • Produktbeschreibungen eines E-Shops oder
  • technische Manuals handelt.

Vielleicht habe ich ja noch ein spannendes Genre zu entdecken oder kann Ihnen jemanden aus meinen Netzwerken vermitteln ...

Text-Themen:
der eigentliche Content – aus Wissen, Erfahrung & Quellen-Recherche

Medizintexte und Laieninformation für Gesundheitsinteressierte sind meine Steckenpferde: Gut verständlich und verständnisvoll müssen sie sein. Und fachlich korrekt. Dann klappt es auch mit der Therapietreue.

 

Das ist eine logische Konsequenz aus meinen vielen Jahren "Fachsimpelei" mit Ärzten in Praxis und Klinik. Als Pharmaberaterin nämlich, zu führenden rezeptpflichtigen Original-Arzneimitteln der Indikationsbereiche

  • Neurologie & Psychiatrie
  • Urologie
  • Innere Medizin (Cardiovascular)
  • Infektiologie (Antibiotika)
  • Pneumologie
  • Endokrinologie (Diabetes)
  • Schmerz

Laienorientierte werbliche Informationen auf Ärzte-Websites unterliegen den Regularien von Berufsordnungen, Werberecht und Heilmittelwerbegesetz. Auch Gesundheitsportale & Co. sind zum Schutz der Rezipienten in ihren Aussagen reglementiert.

 

Und doch geht es: Möchten Sie Patienten und Websitebesucher mit klaren, zugänglichen Inhalten ansprechen? Ihnen zeigen, dass sie bei aller souveränen Fachkompetenz außerdem auch auf Verständnis zählen und sich gut aufgehoben fühlen können?

 

Profitieren Sie von meinem Hintergrund und meinem Faible für solide Recherchen: Quellenangaben aus zuverlässiger Sekundärliteratur (Leitlinien der Fachgesellschaften und Evidence Based Medicine) oder auch Original-Reviews liefere ich gerne mit. Und das alles in empathischer Sprache nach Ihrem Wunsch-Stil.

Diplom-Studium der Biologie (Hauptfach Zoologie, Nebenfächer Botanik, Ökologie und Geographie) und Promotion.

 

Wissenschaft und Forschung in Biologie und Biomedizinischer Technik (Biosensorik).

 

Hier auch Entwicklung und zahlreiche interdisziplinäre Kooperationen in medizinisch-biologisch-technischen Anwendungsfeldern – inklusive Publikationen.

 

Pharmaberatung in vielen medizinischen Indikationen.

 

Sie sehen: Life Sciences waren etliche Jahre mein Zuhause, Näheres dazu in meinem Selbstporträt. Der Vielfalt des Lebens gehört meine Faszination.

 

Medizin & Gesundheit nehmen für mich Platz eins ein (siehe oben), doch auch zu Themen über

  • Tiere,
  • Tiermedizin,
  • Pflanzen,
  • Pflanzenheilkunde,
  • Humanbiologie oder
  • Pharmazie

erarbeite ich sehr gerne Texte auf allgemeinverständlichem, flüssig lesbarem Niveau – auf Wunsch auch gehoben. Nie jedoch im akademischen Ghostwriting als Grundlage für Studien- oder Abschlussarbeiten oder wissenschaftliche Veröffentlichungen.

 

Was ist Ihr Life-Science-Text-Projekt für mich?

Noch ein biologienahes Feld und mein  persönliches Hobby bis Lebensprojekt.

Aus meinem elementaren Grundinteresse für Lebenszusammenhänge heraus entwickle ich seit über 10 Jahren schrittweise meine eigenen Methoden. Ziel und größte Freude für mich: Nahrung – Lebensmittel – mehr und mehr hauseigen selbst heranzuziehen, zu hegen und zu pflegen. Kleintierhaltung als Teilbereich ist noch in der mittelfristigen Praxisplanung: Hühner, Schafe, Bienen und wer weiß was noch.

Natürlich lasse ich mich von bekannten und tradierten Mitteln und Wegen zur nachhaltigen Selbstversorgung gerne inspirieren – und schreibe bei Bedarf auch darüber. Permakultur oder klassische Bauerngärten sind nur einige Beispiele dafür. Mit Vorratshaltung und fast vergessenen Konservierungsmethoden (Trocknen, Einkochen, Fermentieren) schließt sich dann der Kreis bis zur neuen Saison.

Dazu kenne ich mich auch in gesunden bis köstlichen Wildkräutern und anderen nutzbaren Pflanzenteilen recht gut aus – mit fast selbstverständlichem Bogen zur Pflanzenheilkunde.

Unternehmen mit Geschichte(n) fangen mich.

Die "Über-uns-Seite" einer Corporate-Website ist die erste, die ich persönlich studiere – noch vor der eigentlichen Startseite. Ganz gleich, ob Solo-Selbstständiger, KMU oder globaler Konzern: Jedes Unternehmen hat eine spürbare Identität, eine Art Persönlichkeit und Storys. Sie werden nur leider viel zu selten erzählt.

Ich bin damit nicht allein: Auch die meisten anderen Besucher wollen genau diese Individualität erfassen, um überhaupt in Beziehung treten zu können: Siehe auch den Abschnitt "Image-Texte" oben.

Wenn Sie sich gerne darauf einlassen möchten: Ich erfrage Ihre Corporate Story, vor allem aber höre ich genau zu und recherchiere in Quellen, die am besten aus Ihren Reihen stammen: Alles kann ein essentielles Puzzleteil sein.

Daraus setze ich Ihre originäre Corporate Story zusammen und erzähle sie. Nahbar. Für Menschen nacherlebbar. Lassen Sie sich überraschen, es kann eine Art Abenteuer werden.

Oder brauchen Sie einfach "nur" jemanden mit Außenblick, der Ihre Geschichte ansprechend erzählt? Eine Art Spiegel mit ansprechendem Rahmen erstellt?

Sprechen wir darüber.

Wenn auch selbst keine gelernte Handwerkerin, so habe ich doch eine besonders enge Affinität zu allem Handgemachten.

An vielen kleineren Sanierungsarbeiten am eigenen Haus war ich selbst beteiligt, bei den größeren mit lebhaftem Interesse dabei. Renovierungen mache ich selbst, baue aus Feldsteinen erstklassige Trockenmauern, fliese ein Ofenpodest, mische und gieße Betonestrich, kann Schlagbohrer, Stichsäge, Akkuschrauber & Co. handhaben, liebe Holz und andere Naturmaterialien und erfreue mich an vielerlei sonstigen DIY-Projekten – bis zu klassischen Handarbeiten. Wenn ich gerade nicht texte.

So kam es auch, dass ich für die Textinhalte schon vieler Handwerker-Websites gesorgt habe. Sie möchten auch neue interessante Inhalte auf Ihrer Homepage? Gerne, worum genau geht es?

Ihr Thema ist nicht dabei? Ich lerne unwahrscheinlich gern dazu, sprechen Sie mich deshalb einfach an: Ich habe schon unzählige Themen betextet.

Wo ich allerdings schon vorneweg passe, sind folgende Fachgebiete, die Sie besser bitte

NICHT  anfragen:

  • Finanzen & Wirtschaft
  • IT
  • Erotik
  • Esoterik

Auf Wunsch vermittle ich Ihnen gerne Fachtexter oder Expertinnen aus meinen Netzwerken.

Texte in Form bringen. Texte nacharbeiten. Texte polieren.

Ihr Text steht so weit?

Und braucht gegen die legendäre Betriebsblindheit einen prüfenden Schliff von Außen?
Wie fein oder tief, das entscheiden Sie.

Oder muss er ins Amerikanische übersetzt werden?

Fehler, selbst in einem inhaltlich vollkommen korrekten oder noch so fesselnden Text, machen einen Teil des gewünschten Effekts zunichte. Bestenfalls  jucken sie bloß leicht, im Extrem lassen sie am Wesentlichen zweifeln.

Die eigenen Fehler übersieht jeder, unser Hirn "kennt" und ignoriert sie schlichtweg. Ein frisches Paar Augen entdeckt sie wesentlich sicherer.

Beim Korrigieren von Geschriebenem belasse ich den Text wie er ist. Ja: Ganz wie zu Schulzeiten markiere ich Fehler in Rechtschreibung, Zeichensetzung, Sprachlehre und Schrift-Layout: Orthografie, Interpunktion, Grammatik & Typografie.

Die ultimativ letzte Polierstufe vor der Veröffentlichung.

In der Regel bekommen Sie von mir Ihr Text-Dokument in zwei Versionen zurück:

  1. eine im Änderungen-verfolgen-Modus, in der Sie meine Vorschläge einzeln akzeptieren oder ablehnen können,
  2. eine mit allen Korrekturen schon fix und fertig implementiert.

Oder Ihr Original nur mit meinen Kommentaren versehen …

Über das Korrektorat hinaus erweitere ich im Lektorat meinen prüfenden Blick auf inhaltliche und formale Stimmigkeit: korrekte Verweise und Zitate, einheitliche Formatierung und Schreibweise, stringent logischer Lesefluss & Co.

 

Und mehr noch: Ich mache Vorschläge und gebe Empfehlungen zur Verbesserung von Stil, Lesbarkeit und Verständlichkeit.

 

Ohne Eingriffe in den ursprünglichen Text wohlgemerkt: Die bleiben Ihnen überlassen.

Das Redigieren eines Textes ist die Königsdisziplin des Überarbeitens. Was im Lektorat noch Vorschlag war, setze ich nun beherzt für Sie um. Bis zum Umstellen und Umformulieren ganzer Passagen, Seiten und Kapitel.

Textredaktion kann auch bedeuten, dass ich einen bestehenden Text komplett umgestalte, optimiere und an Ihre neuen Strategien, Claims oder Unternehmensausrichtungen anpasse. So weitgehend und umfassend, wie Sie es brauchen.

Sie erhalten einen rundum aufgefrischten Text: wie neu!

Mal aus der Leser-Perspektive betrachtet: Nehmen Sie selbst schlecht übersetzte Texte ernst – und sehen sich als Person für voll genommen? Wohl jeder kennt mindestens eine dieser grotesk übersetzten Bedienungsanleitungen für fremdländische Produkte …

Zugegeben, Übersetzungssoftware hat beachtliche Fortschritte gemacht, birgt für Sie aber das Risiko schmerzhafter Konsequenzen: Online-Besucher springen extrem schnell wieder ab. Tun Sie sich und Ihren Lesern den Gefallen, und zeigen Sie ihnen die Wertschätzung, die sie verdienen: mit authentisch lokalisierten Texten von und für Menschen, die Amerikanisch beherrschen und die zugehörige Lebensart im Detail kennen.

Gerne ziehe ich meinen langjährigen Kooperationspartner hinzu, wenn Sie Ihre Texte professionell "internationalisieren" möchten.

Er hat über 30 Jahre seines Lebens in den U.S.A. verbracht und mittlerweile fast ebenso viele hierzulande. Und: Wir sind ein erstklassiges Team, wenn es um unsere beiden Sprachen geht. Profitieren Sie davon.

Basarstand, gefüllt mit buntem Kupfer-, Stahl- und Messinggeschirrr

Ach übrigens: Falls Sie  Bedarf haben an text-benachbarten Leistungen (Design, Webdesign, IT, SEO, Marketing, PR oder Publishing) – hier kann ich Ihnen behilflich sein, indem ich Kontakt zu Experten vermittle. Ich bin recht gut vernetzt.

Eines noch, das Sie über mich wissen sollten:

Ich liebe meinen Gemischtwarenladen

Sie und ich könnten überraschende Schätze darin finden. Denn ich sammle Abwechslung 😉 Sie inspiriert mich: diese Woche die neue Website für eine Hausarztpraxis, nächsten Monat die Imagebroschüre eines Herstellers für Geschenkpapiere.

Ich bin neugierig-kreative Generalistin, Autodidaktin – und in Vielem ziemlich gut, solange es mich interessiert. Ob nun studiert, ausgebildet oder selbst angeeignet: Mein Wissen und Können stelle ich liebend gern immer wieder auf neue Proben und erweitere es dabei, überbordende Routine ist mein Tod.

Wenn ich mich für Ihr Projekt entzünden kann, ist Ihnen meine ernsthaft konzentrierte, fokussierte Aufmerksamkeit gewiss. Sie gewinnen in mir eine Externe, die ein echtes Commitment eingeht, sich Ihr Projekt aneignet, als wäre sie Teil Ihres Unternehmens – im besten Sinne von Ownership. So kann ich Ergebnisse kreieren, die wiederum Sie begeistern werden, sofern die Chemie stimmt. Deshalb ist ein fruchtbarer Austausch so wichtig. Mehr darüber, wie ich arbeite und wie wir optimal kooperieren, können Sie unter Arbeit und in meinem Selfie erfahren.

Und jetzt zu dem, was ich für Sie tun kann …

Scroll to Top